27.09.2011

Ausstellung

28. Januar – 26. Juni 2011 Nürnberg, Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände

Rückkehr.

Gemälde und Skulpturen von Vittore Bocchetta

Eine Ausstellung der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg in Kooperation mit dem Freundeskreis Vittore Bocchetta NON DIMENTICARE e.V. und dem Neuen Museum Nürnberg


» Flyer (pdf 214 KB)

Die Ausstellung zeigt eine Auswahl von Bocchettas Zeichnungen, Ölgemälden und Skulpturen. Während einige Werke die Erlebnisse der Jahre 1940–1945 direkt ansprechen, verdichtet sich in anderen diese Erfahrung zu einer Grenzerfahrung menschlicher Existenz allgemein. Begleitende Texte stellen die Werke in Bezug zu seinem Leben. Eintritt frei