27.09.2011

Buchpräsentation: Thomas Muggenthaler: Verbrechen Liebe

Donnerstag, 14. April 2011, 19:00 Uhr
Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit Berlin-Schöneweide

Lesung und Diskussion mit Thomas Muggenthaler, Regensburg und Dr. Jörg Skriebeleit, Flossenbürg
Begrüßung: Dr. Christine Glauning, Berlin

Thomas Muggenthaler erinnert an ein völlig vergessenes bzw. verdrängtes Kapitel nationalsozialistischer Verbrechen: Die Hinrichtungen von Zwangsarbeitern in Niederbayern und der Oberpfalz - meist wegen verbotener Liebesbeziehungen zu deutschen Frauen.

Einladung.