15.10.2016 · Oberpfalz Echo

Besondere Menschen an einem besonderen Ort

Das Café in der Gedenkstätte Flossenbürg ist ein besonderer Ort - und Mitarbeiter mit Behinderung machen die Begegnungsstätte noch etwas besonderer.

Den Artikel von Udo Fürst finden Sie hier.

13.10.2016 · Der Neue Tag

Opfer mussten für ihre Deportation zahlen

Angehende Finanzbeamte beschäftigen sich in KZ-Gedenkstätte mit dunklem Kapitel ihrer Behörde

Den Artikel lesen Sie hier.

12.10.2016 · Süddeutsche Zeitung

Die Zukunft des Erinnerns

Der Tod von Max Mannheimer macht spürbar, dass die Gedenkkultur vor einer Zäsur steht. Wenn Zeitzeugen ihre Geschichte nicht mehr erzählen können, geht eine moralische Instanz verloren.

Artikel von Helmut Zeller.

06.10.2016 · Der Neue Tag

Neue Generation übernimmt

Förderverein für KZ-Gedenkstätte: Dekan Schötz folgt als Vorsitzender auf Werner

Den Artikel finden Sie hier.

04.10.2016 · Der Neue Tag

"Später Besuch in Gedenkstätte"

Im November wird das Schauspiel von Bernhard Setzwein "Später Besuch. Dietrich Bonhoeffer Redivivus", inszeniert vom Landestheater Oberpfalz, erneut in der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg aufgeführt. Den Artikel finden Sie hier.

03.10.2016 · Süddeutsche Zeitung

Verbrechen ohne Zeugen

Die Jahre, in denen Übrlebende des Holocaust selbst ihre Geschichte erzählen können, sind bald vorüber. Ulrike Heidenreich und Joachim Käppner fragten Mitarbeiter von KZ-Gedenkstätten, was das für Ihre Arbeit bedeutet. Den Artikel finden Sie hier.

28.09.2016 · Der Neue Tag

Skandalös gut: Museumscafé der KZ-Gedenkstätte bekommt den Sozialpreis des Landkreises

Den Artikel finden Sie hier.

News 57 bis 63 von 209
 
Suche