10.06.2014 · www.br.de

Zwangsarbeiter bei der Auto Union

Sehen Sie den Bericht des Bayerischen Fernsehens zur Zwangsarbeit von Flossenbürger KZ-Häftlingen für den Konzern Auto Union hier.

19.05.2014 · www.oberpfalznetz.de

Auszeichung für KZ-Gedenkstätte Flossenbürg

Ehrenpreis „Special Commendations“ beim Europäischen Museumspreis 2014

Gruppenfoto der Gewinner des European Museum of the Year Award 2014

Tallinn/Flossenbürg. (paa) Die KZ-Gedenkstätte Flossenbürg (Kreis Neustadt/WN) ist beim Europäischen Museumspreis 2014 mit dem Ehrenpreis „Special Commendations“ ausgezeichnet worden. Die Gedenkstätte erhielt den Preis am Samstag in der estnischen Hauptstadt Tallinn. Mit der Auszeichnung, die die Flossenbürger zusammen mit dem Museum „Kazerne Dossin – Memorial, Museum and Documentation Centre on Holocaust and Human Rights“ im belgischen Mechelen erhielt wird, die zukunftsweisende Arbeit der beiden Institutionen gewürdigt.

Lesen Sie den ganzen Artikel hier.


23.10.2013 · www.otv.de; www.br.de

Berichte über die Eröffnung der Wanderausstellung "Was damals Recht war..."

Sehen Sie den Bericht von O-TV und BR.

22.07.2013 ·

Überlebende besuchen Flossenbürg

In dem oberpfälzischen Konzentrationslager starben unter den Nazis mehr als 30 000 Menschen. Ehemalige Häftlinge gedenken wie jedes Jahr der Befreiung.

Lesen Sie den ganzen Artikel hier.

22.07.2013 · www.nordbayern.de

„Ich habe nie gelernt, die Hoffnung zu verlieren“

Überlebender des KZ Flossenbürg spricht mit Schülern über seine Vergangenheit

Die Hölle des Konzentrationslagers in Flossenbürg hat er überlebt. Jack Terry, ein polnischer Jude, wanderte nach dem Krieg in die USA aus, reist aber als Sprecher der Überlebenden des KZ regelmäßig nach Deutschland. Vor Schülern des Willibald-Gluck-Gymnasiums sprach er über seine Vergangenheit.

Lesen Sie den ganzen Bericht hier.


22.07.2013 · www.br.de

Ehemalige Häftlinge kehren zurück

Gedenkveranstaltung in Flossenbürg

Während der NS-Diktatur waren im KZ Flossenbürg mehr als 100.000 Gefangene inhaftiert. Vor 68 Jahren wurde das Lager befreit - daran haben heute knapp 50 Überlebende aus 16 Ländern erinnert.

Sehen Sie den gesamten Beitrag hier.


02.05.2013 ·

Ort des Lernens - Zweiter Bauabschnitt der KZ-Gedenkstätte beginnt

FLOSSENBÜRG. "Casino" ist auf italienisch die Verkleinerungsform von "Casa" und heißt daher "kleines Haus" oder "Landhaus", bedeutet aber meist soviel wie "Spielbank". Im militärischen Sprachgebrauch ist das Wort als "Offizierskasino" aber auch ein Speiseraum für Offiziere. Als solcher ist das ehemalige "SS-Casino" im Bereich der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg zu betrachten. Im Zuge des zweiten Bauabschnittes der Gedenkstätte wird nun auch dieses Gebäude saniert und einer neuen Nutzung zugeführt. 

Lesen Sie den ganzen Artikel hier.


News 1 bis 7 von 90
<< < 1 2 3 4 5 6 7 > >>
Deutsch | English | Čeština | Polski | Русский | Français | Italiano | עברית | Nederlands
 
Suche