Angebot für Gruppen

Die kritische Auseinandersetzung mit der Geschichte des Konzentrationslagers Flossenbürg und seiner Nachwirkungen ist eines der zentralen Anliegen der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg. Zu diesem Zweck hält die Bildungsabteilung ein Angebot an vielfältigen thematisch wie methodisch abgestimmten Bildungsbausteinen bereit. Diese sind in unterschiedlichen Formaten kombinierbar und reichen von zwei- bis dreistündigen » Rundgängen über » Halb- und Ganztagesseminare bis hin zu mehrtägigen Aufenthalten. Ebenso bieten wir » Seminare für Multiplikatoren der schulischen und außerschulischen Bildung an. Entlang Ihrer Wünsche, Interessen, Vorkenntnisse und zeitlichen Vorgaben entwickeln wir ein auf die Gruppe abgestimmtes Angebot.

Bitte planen Sie für einen Aufenthalt in der KZ-Gedenkstätte inklusive Rundgang mindestens drei Stunden ein.

Rundgänge sind in verschiedenen Sprachen buchbar und richten sich an alle interessierten Gruppen ab einem Mindestalter von 14 Jahren. Gruppen von mehr als 20 Personen empfehlen wir zu teilen; parallele Rundgänge sind möglich.

Teilen Sie uns die Interessen und Wünsche Ihrer Gruppe per E-Mail oder telefonisch mit. Lassen Sie sich über die verschiedenen Bausteine und Themen für einen Gedenkstättenbesuch von der Bildungsabteilung der KZ-Gedenkstätte beraten.

 

Kosten pro Rundgang ab 50,00 Euro

Alle Bildungsangebote sind kostenfrei für Gruppen von SchülerInnen, Auszubildenden, Studierenden sowie MultiplikatorInnen. Kostenfrei sind außerdem Wehr- und Zivildienstleistende sowie Menschen mit Behinderungen und psychischen Erkrankungen.

 

Wir bitten um rechtzeitige » Anmeldung.

 

 

 
Suche