Gruppenbuchungen

Damit wir Ihre Buchungsanfrage schnell und individuell bearbeiten können, bitten wir Sie, dieses Online-Formular auszufüllen.

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen gefüllt werden.

Buchung

Ansprechpartnerinnen und -partner
Anrede*
Angaben zum gewünschten Besuchstermin
Angaben zur Gruppe
Art der Gruppe*
Alter der Teilnehmer*
Für Schulen

Bayerische Schulklassen erhalten von der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit einen » Fahrtkostenzuschuss.

Bildungsangebote
Führungen und Studientage sind für Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene konzipiert.


RundgangsangeboteDauer
Rundgang historisches Gelände2 Stunden
Erweiterte Geländeführung3 Stunden
Aktivierter Rundgang 3 Stunden
Angebot in leichter Sprache3 Stunden
Themenrundgang Erinnerungsort Flossenbürg2 Stunden
Themenrundgang Dietrich Bonhoeffer 2 Stunden
Rundgang Dokumentationsort Hersbruck/Happurg2 Stunden


Projekttage (halb- und ganztägig)Dauer

„Wir haben überlebt … die anderen sind geblieben.“ Ehemalige Häftlinge erinnern sich

2 Stunden

Menschen, keine Nummern – Lebens-Bilder von Flossenbürger Häftlingen

2 Stunden

Das KZ Flossenbürg

3 Stunden

Verweigern, Erinnern, Sprechen, Schweigen – Nachwirkungen des Konzentrationslagers Flossenbürg

3 Stunden

Die Ansbachers – Eine jüdische Familie im Nationalsozialismus

3 Stunden

Projektarbeit für Konfirmandengruppen

4½ oder 6 Stunden


SeminareDauer

Seminare für Erwachsene zu verschiedenen Themen, auch berufsbezogen

ein- oder mehrtägig

Seminare für Multiplikatoren der schulischen und außerschulischen Bildungsarbeit

ein- oder mehrtägig
Auswahl
Rundgang
Gruppenarbeit
Vorbereitung
Haben Sie den Online-Einstieg zur Vorbereitung genutzt?
Kosten
Kosten pro Rundgang ab 40,00 €. Kostenfrei für Schülerinnen/Schüler, Auszubildende, Studierende, Freiwilligendienstleistende, Soldatinnen/Soldaten, Menschen mit Behinderung, für ehemalige Häftlinge und deren Familienangehörige.
Rechtliches und weitere Informationen
Ihre Anmeldung wird erst durch unsere Terminbestätigung (per Fax, Brief oder E-Mail) für beide Seiten verbindlich.
Ihre Anmeldung wird erst durch unsere Terminbestätigung (per Fax, Brief oder E-Mail) für beide Seiten verbindlich. Sollten Sie den gebuchten Rundgang nicht wahrnehmen, entstehen bei Absage bis drei Tage vor dem gebuchten Termin keine Kosten, danach müssen wir Ihnen Ihre reservierten Rundgänge in Rechnung stellen. Die von Ihnen übermittelten Daten behandeln wir entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen streng vertraulich. Eine unberechtigte Weitergabe erfolgt nicht. Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten, soweit dies zur Bearbeitung, Durchführung und Abwicklung Ihrer Anfrage erforderlich ist.
 
Suche