03.02.2012

Die zwei Leben des Jack Terry

Filmpräsentation und Gespräch

Dienstag, 31. Januar 2012, um 19 Uhr in der Regionalbibliothek Weiden

Gast: Dr. Jack Terry - Ehemaliger Häftling des Konzentrationslagers Flossenbürg.
Moderation: Dr. Jörg Skriebeleit – Leiter der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg.

ZDFneo hat Jack Terry auf eine Reise durch seine zwei Leben begleitet. Sie führt zunächst nach New York, wo Terry sein zweites Leben genießt - und in sein erstes, grausames Leben: ins besetzte Polen und in das ehemalige KZ Flossenbürg in der Oberpfalz.

Tickets im Vorverkauf können Sie hier bestellen.

Zusatztermin am Donnerstag, 2. Februar 2012, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Flossenbürg

Die Veranstaltung wird gefördert durch das Bündnis "Weiden ist bunt" im Rahmen des Bundesprogramms "TOLERANZ FÖRDERN - KOMPETENZ STÄRKEN".