Karte

Öffnungszeiten

März – November:täglich 9.00 – 17.00 Uhr
Dezember – Februar:täglich 9.00 – 16.00 Uhr

Am 24. / 25. / 26. und 31. Dezember sowie am 1. Januar sind die Ausstellungen geschlossen.

Von Dezember bis März ist das Krematorium nicht zugänglich.

Wegen Bauarbeiten ist die Kapelle voraussichtlich bis Anfang Juli 2017 nicht zugänglich. 

Die Verwaltung ist am Freitag, den 26.5.2017, geschlossen.

Der Eintritt in das Gelände und in die Ausstellungen ist kostenlos. 

Barrierefreier Zugang

Die Gedenkstätte verfügt über Behinderten-Parkplätze bei der ehemaligen SS-Kommandantur und beim Museumscafé im Bildungszentrum. Die Ausstellungen und das Bildungszentrum sind durch Aufzüge erschlossen. Dort befinden sich auch behindertengerechte WCs. Im Gelände ist nur ein Teil der Wege geteert. Dies ist bei schlechter Witterung zu berücksichtigen.

Anfahrt mit PKW / Reisebus

Die Gedenkstätte ist erreichbar über

  • die Autobahn A 93 (Regensburg – Hof), Ausfahrt Neustadt an der Waldnaab.
  • die Autobahn A 6 (Nürnberg – Plzeň), Ausfahrt Waidhaus.

„KZ-Gedenkstätte Flossenbürg“ ist ab den Autobahnausfahrten ausgeschildert. Die Fahrzeit mit dem PKW beträgt

  • ab Regensburg circa 1 Stunde
  • ab Hof circa 1 Stunde
  • ab Nürnberg circa 1 Stunde 20 Minuten
  • ab Plzeň circa 1 Stunde 10 Minuten

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie uns per Bahn bis Weiden (Oberpfalz), Altenstadt an der Waldnaab oder Neustadt an der Waldnaab. An allen diesen Bahnhöfen müssen Sie in den Bus Linie 6272 (Weiden – Flossenbürg/Silberhütte) der Regionalbus Ostbayern GmbH (RBO) umsteigen.

Die Fahrzeit ab den Bahnhöfen bis zur Bushaltestelle „Flossenbürg-Gedenkstätte“ beträgt zwischen 40 und 55 Minuten.