14.04.2019 · pro Christliches Medienmagazin

US-Botschafter erinnert an Theologen Dietrich Bonhoeffer

Im April 1945 wurde der Theologe und Widerstandskämpfer Dietrich Bonhoeffer im Konzentrationslager Flossenbürg hingerichtet. Der Botschafter der USA in Deutschland, Richard Grenell, schreibt im Magazin Focus: „Am Sonntag, dem 14.April 2019, werden wir das Andenken und die Arbeit des großen deutschen Pastors Dietrich Bonhoeffer würdigen, der uns alle noch im Tode etwas über das Leben lehrt.“

Zum Artikel

14.04.2019 · Wochenblatt

Kultusminister gedenkt im ehemaligen KZ Flossenbürg der Opfer des NS-Regimes

Zum 74. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Flossenbürg hat Kultusminister Michael Piazolo zusammen mit Überlebenden des KZ und der Stiftung Bayerische Gedenkstätten der Opfer des Nationalsozialismus gedacht.

Zum Artikel

14.04.2019 · Der neue Tag

Film über Pepeks verlorene Kindheit

Seine Kindheit hat Josef Salomonovic in Litzmannstadt, Auschwitz-Birkenau und Stutthof verbracht – in Konzentrationslagern und Ghettos. "Genaugenommen fehlt mir nichts", sagt Salomonovic. "Außer meiner Kindheit, die wurde mir genommen."

Zum Artikel

14.04.2019 · BR 24

Feierlichkeiten im Gedenken an die Befreiung des KZ Flossenbürg

Am Sonntagnachmittag wurde der Befreiung des Konzentrationslagers in Flossenbürg gedacht. Mehrere Überlebende und US-Botschafter Grenell nahmen teil. 30.000 Menschen starben während des Zweiten Weltkriegs in diesem Konzentrationslager.

Zum Beitrag

14.04.2019 · Der neue Tag

Redner beim Gedenkakt in Flossenbürg bekräftigen das "Nie wieder"

Die Sorge, was wird, wenn es keine Überlebenden mehr gibt, die von den Gräuel der Konzentrationslager berichten, ist beim Gedenkakt zu spüren. Doch es herrscht auch Zuversicht. Es gibt viele, die sich dem "Nie wieder" verpflichtet fühlen.

Zum Artikel

13.04.2019 · Focus

Was uns Bonhoeffer lehrt

Im April 1945 wurde der Theologe und Widerstandskämpfer Dietrich Bonhoeffer im KZ Flossenbürg ermordet. Hier erinnert der US-Botschafter an einen großen Deutschen

Zum Artikel

11.04.2019 · Der neue Tag

Von Warschau nach Flossenbürg

Lange Jahre war vergessen, dass auch im Oberpfälzer Flossenbürg die SS-Mordmaschine lief. Seit einigen Jahren wird die Arbeit der KZ-Gedenkstätte international beachtet. Doch das Erinnern verändert sich.

Zum Artikel

News 22 bis 28 von 365
 
Suche