22.07.2013 · www.br.de

Ehemalige Häftlinge kehren zurück

Gedenkveranstaltung in Flossenbürg

Während der NS-Diktatur waren im KZ Flossenbürg mehr als 100.000 Gefangene inhaftiert. Vor 68 Jahren wurde das Lager befreit - daran haben heute knapp 50 Überlebende aus 16 Ländern erinnert.

Sehen Sie den gesamten Beitrag hier.


02.05.2013 ·

Ort des Lernens - Zweiter Bauabschnitt der KZ-Gedenkstätte beginnt

FLOSSENBÜRG. "Casino" ist auf italienisch die Verkleinerungsform von "Casa" und heißt daher "kleines Haus" oder "Landhaus", bedeutet aber meist soviel wie "Spielbank". Im militärischen Sprachgebrauch ist das Wort als "Offizierskasino" aber auch ein Speiseraum für Offiziere. Als solcher ist das ehemalige "SS-Casino" im Bereich der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg zu betrachten. Im Zuge des zweiten Bauabschnittes der Gedenkstätte wird nun auch dieses Gebäude saniert und einer neuen Nutzung zugeführt. 

Lesen Sie den ganzen Artikel hier.


19.04.2013 · www.oberpfalznetz.de

Befreiung jährt sich zum 68. Mal

Flossenbürg. (nm) Nässe, Kälte und schier unbeschreibliches Elend, das bestimmte vor 68 Jahren die Szenerie. Bis zum 23. April dauerte das Grauen im KZ Flossenbürg an, dann befreiten die amerikanischen Streitkräfte das Lager. An den denkwürdigen Jahrestag, vor allem an die Opfer, erinnert am Dienstag mit einer Feierstunde der Förderverein für die KZ-Gedenkstätte.

Lesen Sie den ganzen Artikel hier.


15.11.2012 ·

Der jüdische Todesmarsch von Flossenbürg

Ein Radiobeitrag auf Bayern 2

Hören Sie den Beitrag "Der Todesmarsch der Juden von Flossenbürg" aus der Sendung "Weitwinkel - Reportage vom Land" des Bayerischen Rundfunks hier.


25.10.2012 · www.oberpfalznetz.de

Jubiläum mit leisen Tönen

Flossenbürger Pfarrei 100 Jahre alt - Landesbischof besucht KZ-Gedenkstätte

Landesbischof Bedford-Strohm (li.) gedenkt den Opfern des Nationalsozialismus und des Widerstandes.

Landesbischof Prof. Dr. Heinrich Bedford-Strohm gratulierte persönlich: Am Mittwoch feierte die evangelische Pfarrei in Flossenbürg das 100-jährige Bestehen. Es wurde kein rauschendes Fest, sondern ein Jubiläum der leisen und eindringlichen Töne. Der Gast aus München setzte sich in der KZ-Gedenkstätte mit Leben und Werk eines Mannes auseinander, der im KZ Flossenbürg von den Nazis ermordet wurde. 

Lesen Sie den ganzen Artikel hier.


11.10.2012 · oberpfalznetz.de

Erste Mannschaft des SSV Jahn Regensburg zu Gast in der KZ-Gedenkstätte

Der SSV Jahn Regensburg nach seiner Führung durch Gedenkstättenleiter Dr. Jörg Skriebeleit. Foto: KZ-Gedenkstätte Flossenbürg

Flossenbürg. (nm) Fußball kann und darf nicht alles sein, sind sich die Vereinsspitze und Trainer Oscar Corrochano einig. Die Spieler sollen auch mehr über die Region erfahren, in der sie leben. Am Donnerstag setzte der SSV Jahn Regensburg die Vorgabe mit einem Besuch in der KZ-Gedenkstätte in die Realität um.

Lesen Sie den ganzen Bericht hier.


25.07.2012 · Mittelbayerische Zeitung

Wenn eine Ohrfeige Leben retten kann

Beim Treffen einstiger KZ-Häftlinge in der Gedenkstätte Flossenbürg zeigen sich Abgründe und Absurditäten der Haft in Flossenbürg und anderen KZ.

Lesen Sie den ganzen Bericht hier.

News 211 bis 217 von 295
 
Suche