20.02.2019 · Der neue Tag

Für die Studenten ein Lehrmeister des Sehens

Bis 31. Mai ist in der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg die Ausstellung des Künstlers Fritz Koenig, »Zeichen der Erinnerung«, mit Zeichnungen, Modellen, Fotos, Filmaufnahmen und zwei Skulpturen zu besichtigen.

Zum Artikel

19.02.2019 · Nordbayern.de

Hupfla in Erlangen: NS-Krankenmorde im Fokus

Über die nationalsozialistischen Krankenmorde und die Erlanger Heil- und Pflegeanstalt findet am Dienstag, 19. Februar, ab 19 Uhr eine Veranstaltung in der Stadtbibliothek statt. In diesem Zusammenhang lässt sich auch feststellen: Die Bezirke sind daran interessiert, die NS-Euthanasie aufzuarbeiten.

Den Artikel finden Sie hier

15.02.2019 · Oberpfalz TV

Vortrag zur Ausstellung »Fritz Koenig - Zeichen der Erinnerung«

Beitrag über den Vortrag von Peter Brückner, Brückner & Brückner Architekten, »Fritz Koenig als Lehrmeister« am 13.2.2019 in der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg 

29.01.2019 · Süddeutsche Zeitung

Aus Sorge und Interesse

Die Besucherzahlen an den Gedenkorten für NS-Opfer sind in den vergangenen Jahren deutlich gewachsen.

Artikel von Olider Das Guptas und Irina Sandkuhl

28.01.2019 · Süddeutsche Zeitung

Politischer Rechtsruck beschäftigt Besucher von KZ-Gedenkstätten

Artikel von Oliver das Guptas und Irina Sandkuhl

25.01.2019 · SPIEGEL

Rechte in KZ-Gedenkstätten "Wir haben einen Notfallplan"

Die KZ-Gedenkstätte Buchenwald hat AfD-Mitgliedern Hausverbot ausgesprochen. So weit gehen andere Erinnerungsorte nicht - doch auch sie sind auf unliebsamen Besuch vorbereitet.

Den Artikel finden Sie hier

12.01.2019 · Denver Post

Technology brings images of Holocaust survivors to life

Interactive technology allows museumgoers to have a dialogue with survivors

Artikel über Max Glauben, Überlebender des Konzentrationslagers Flossenbürg, der als Zeitzeuge an dem Projekt der USC Shoah Foundation »New dimensions in Testimony« teilgenommen hat.

News 43 bis 49 von 365
 
Suche