15.02.2018 · Radio Praha

Todeszug in die Freiheit

Interview mit dem Leiter der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg, Dr. Jörg Skriebeleit, und Filmautor Thomas Muggenthaler während der Filmvorführung in der Deutschen Botschaft Prag.

07.02.2018 · Der neue Tag

Zwischen Qual und Tod

Schüler unternehmen Rundgang durch das KZ-Flossenbürg

Den Artikel von Elisabeth Saller lesen Sie hier

01.02.2018 · Oberpfalz TV

Flossenbürg: Ausstellungseröffnung »Der Todestransport Leitmeritz-Velešín«

Den Beitrag sehen Sie hier

31.01.2018 · Der neue Tag

Selbstlose Hilfe für Häftlinge. Ausstellung über Todeszug 1945 eröffnet

Die Menschlichkeit bricht sich Bahn. 1945 helfen tschechische Bürger den Häftlingen eines Todeszugs - und riskieren selbst ihr Leben. Eine Ausstellung bezeugt jetzt ihren Einsatz.

Den Artikel lesen Sie hier

29.01.2018 · Süddeutsche Zeitung

ARD-Film »Pure Menschlichkeit«

Die TV-Dokumentation "Todeszug in die Freiheit" rückt die Opfer in den Mittelpunkt und vor allem ihre mutigen Helfer: Der Film erzählt, wie die tschechische Bevölkerung wenige Stunden vor Kriegsende KZ-Häftlinge aus einem Güterzug rettete.

Den Artikel lesen Sie hier

28.01.2018 · Der Tagesspiegel

Retter an den Gleisen

ARD-Doku „Todeszug in die Freiheit“: Wie Tschechen im April 1945 KZ-Häftlingen halfen und viele von ihnen befreiten.

Den Artikel finden Sie hier

27.01.2018 · Mittelbayerische Zeitung

Erinnern, aber ohne Zwang

Jörg Skriebeleit erklärt, wie es gelingt, Jugendliche für das Thema Holocaust zu interessieren – und was sie abschreckt.

Interview von Kathaina Kellner mit dem Leiter der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg

News 57 bis 63 von 285
 
Suche