Gedächtnisallee 5
D-92696 Flossenbürg

+49 9603-90390-0

Lesung mit Leon Weintraub

14.12.2022, 18:30 Uhr

Am 14. Dezember 2022 um 18.30 Uhr

Im Bildungszentrum der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg, Veranstaltungssaal

Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten

Der Flossenbürg-Überlebende Leon Weintraub (geboren 1926) stellt das zusammen mit Magda Jaros herausgegebene Buch "Die Versöhnung mit dem Bösen. Geschichte eines Weiterlebens" vor. Darin berichtet er von der Verfolgung seiner Familie ab 1939, der Zeit im Ghetto und der Haft in verschiedenen Konzentrationslagern, aber auch vom Weiterleben nach 1945 und dem nie verschwundenen Antisemitismus. Es ist die Geschichte einer Versöhnung nach unsagbarem Leid – aber auch eine Mahnung.