Gedächtnisallee 5
D-92696 Flossenbürg

+49 9603-90390-0

Öffentlicher Rundgang: Das KZ-Außenlager Hersbruck

Rundgang, 2 Stunden

In Hersbruck befand sich von Juli 1944 bis April 1945 das zweitgrößte Außenlager des Konzentrationslagers Flossenbürg. Der Dokumentationsort Hersbruck/Happurg, der an dieses Lager erinnert, besteht aus zwei Installationen. Die eine befindet sich am ehemaligen Ort der Unterbringung der KZ-Häftlinge in Hersbruck, der andere am ehemaligen Ort der Zwangsarbeit in Happurg.

Wissenswert

Rundgänge müssen bis auf Weiteres entfallen, da die Abstandsregelungen nicht eingehalten werden können.

Adresse

Badstraße
91217 Hersbruck

Auch Interessant