Gedächtnisallee 5
D-92696 Flossenbürg

+49 9603-90390-0

Online-Vortragsreihe: Erinnerung an den Holocaust in der Ukraine - Mündliche Überlieferungen und persönliche Erfahrung

27.09.2022, 19:00 Uhr


Wie war der Holocaust in Charkiw, der östlichen Metropole in der Ukraine? Wie erinnern sich Zeitzeugen nach vielen Jahrzehnten an die Verbrechen während des Zweiten Weltkrieges? Diesen Fragen geht Gelinada Grinchenko in ihrem Vortrag nach. Sie arbeitet mit Zeitzeugeninterviews und analysiert die Besonderheiten des individuellen Gedächtnisses über die NS-Verfolgung der jüdischen Bevölkerung Charkiws.

Gelinada Grinchenko ist Professorin für Geschichte am Department für Ukrainische Studien an der Nationalen W.-N.-Karasin-Universität Charkiw und hatte Gastprofessuren in Deutschland und den USA. Sie forscht zu Oral History, zur Geschichte und Erinnerung an den Zweiten Weltkrieg, zu Holocaust und Genocide Studies sowie zu Memory Studies.


Dienstag, 28. Juni, um 19.00 Uhr

Digital über Zoom, Teilnahme kostenfrei

Anmeldung über die vhs Weiden-Neustadt:

https://www.vhs-weiden-neustadt.de/programm/mensch-gesellschaft.html/kurs/497-C-MV100706/t/erinnerung-an-den-holocaust-in-der-ukraine-muendliche-ueberlieferung-und-persoenliche-erfahrung