Gedächtnisallee 5
D-92696 Flossenbürg

+49 9603-90390-0

Ich will auch ins Spielzeugland! Deportation als Weg in den Verlust

Outreach-Programm, 3 Stunden

Hilfreiches

Sobald ein Präsenzunterricht wieder möglich ist, bieten wir den Workshop „Ich will auch ins Spielzeugland! – Deportation als Weg in den Verlust“ an. Das drei Unterrichtsstunden umfassende Programm richtet sich an Gruppen, die gerne anschaulich zu den Themen Freundschaft sowie Ausgrenzung und Verfolgung jüdischen Lebens in der NS-Diktatur, aber auch zu den Fragen von „richtigem Verhalten“ und Zivilcourage arbeiten wollen. Wir kommen mit dem Programm, das mit Medieneinsatz und eigener Aktivität Geschichte vermittelt, zu Ihnen in die Schule.

Gearbeitet wird mit dem oscarprämierten Kurzfilm "Spielzeugland" von Regisseur Jochen Alexander Freydank.

Szenen aus "Spielzeugland" (2007), Regie: J. A. Freydank